Über uns

Stephan Läuchli, Präsident

Stephan Läuchli - Präsident SKR

An der SKR-Delegiertenversammlung vom 1. Dezember 2007 in Lenzburg wurde Stephan Läuchli zum Präsident gewählt.

Stephan Läuchli stellt sich vor:
1963 im Aargau geboren und aufgewachsen, wohne ich mit meiner Lebenspartnerin Christina in Birrwil am schönen Hallwilersee.

Weiterlesen: Stephan Läuchli, Präsident

Tommaso Minì - Vorstandsmitglied und Vorsteher Technische Kommission

Tommaso Mini, Präsident der Nationalen Schiedsrichterkommission (NSK)

Ehrenauszeichnung der Swiss Karate Federation (SKF) 2000 - Laudatio

Tommaso Minì (*1951, Karatebeginn 1972 in Koblenz)

Mit Tommaso Minì wird eine Persönlichkeit zum Ehrenmitglied ernannt, die sich vor allem national als Turnierorganisator (Fujimura-Cup), Präsident der Technischen Kommission (1987-94), Präsident der Nationalen Schiedsrichterkommission (NSK, 1994-2019) und international als Schiedsrichter einen hervorragenden Namen geschaffen hat. Mit hohen Fachkompetenz und Engagement vertritt er den SKF seit 1988 auf europäischer und seit 1994 auf Weltebene. Seine internationalen Auftritte sind geachtet und respektiert.

Weiterlesen: Tommaso Minì - Vorstandsmitglied und Vorsteher Technische Kommission

Erläuterungen zum Abzeichen

Farben Abzeichen SKR
«Es kommen drei Farben darin vor:

ROT repräsentiert die Sonne und bedeutet Mut, Einsatzwille und Kampfgeist.

SILBER dagegen ist die Farbe des Mondes und ist Symbol für Beherrschung, innere Ruhe und Konzentration.

GOLD schliesslich steht für den Spiegel (in Japan benutzte man früher polierte Kupfertafeln) und symbolisiert die Selbsterkenntnis.

Jeder Karateka sollte diese Eigenschaften besitzen.


Weiterlesen: Erläuterungen zum Abzeichen